Motor mit Vorkammer

Motor mit Vorkammer
prieškamerinis variklis statusas T sritis Energetika apibrėžtis Vidaus degimo variklis, suspaudimo ertmėje turintis prieškamerį. atitikmenys: angl. engine with precombustion chamber vok. Motor mit Vorkammer, m rus. форкамерный двигатель, m pranc. moteur à antichambre de combustion, m

Aiškinamasis šiluminės ir branduolinės technikos terminų žodynas - Kauno technologijos universitetas. – Kaunas: Technologija. . 2004.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Diesel-Motor — Dieselmotor in einem alten Roadster Dieselmotoren im Museum …   Deutsch Wikipedia

  • TDI-Motor — (AFN) eines VW Passat 35i Bj. 1996, letzte Version der ersten Generation, noch mit Verteilerpumpe, 1,9 l, 81 kW/110 PS, Laufleistung 402.000 km …   Deutsch Wikipedia

  • Honda Motor — Co., Ltd. 本田技研工業株式会社 Unternehmensform KK ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Gas-Motor — Verdichtungsloser, direkt wirkender Gas Zweitaktmotor von Lenoir, 1861 Der Gasmotor, eine Untergruppe der Verbrennungsmotoren, ist eine in der Regel nach dem Otto Prozess arbeitende Verbrennungskraftmaschine, die als Kraftstoff anstelle von… …   Deutsch Wikipedia

  • Drosselklappe (Motor) — Drosselklappe, ca. 30 % geöffnet Um bei Ottomotoren die geforderte Abgabeleistung zu regulieren, wird die zugeführte Luft und Treibstoffmenge reguliert. Die Luftmenge wird dazu durch eine Drosselklappe im Saugrohr gesteuert.… …   Deutsch Wikipedia

  • BASF-Motor — Der BASF Motor ist ein Einzylinder Prüfmotor zur Bestimmung der Zündwilligkeit von Dieselmotoren.[1] [2] Die Zündwilligkeit von Dieselkraftstoff wird durch die Cetanzahl (CZ) beschrieben. Diese wird im Einzylinder CFR Prüfverfahren oder im BASF… …   Deutsch Wikipedia

  • FM-Motor — Prinzipskizze des MAN M Verfahrens Beim Mittenkugelmotor (kurz M Motor) handelt es sich um einen speziellen Dieselmotor, bei dem die Vorkammer Bestandteil des Kolbens ist. Hierbei wird der Kraftstoff durch eine Einlochdüse tangential in eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Fremdzündung-Mittenkugel-Motor — Prinzipskizze des MAN M Verfahrens Beim Mittenkugelmotor (kurz M Motor) handelt es sich um einen speziellen Dieselmotor, bei dem die Vorkammer Bestandteil des Kolbens ist. Hierbei wird der Kraftstoff durch eine Einlochdüse tangential in eine… …   Deutsch Wikipedia

  • M-Motor — Prinzipskizze des MAN M Verfahrens Beim Mittenkugelmotor (kurz M Motor) handelt es sich um einen speziellen Dieselmotor, bei dem die Vorkammer Bestandteil des Kolbens ist. Hierbei wird der Kraftstoff durch eine Einlochdüse tangential in eine… …   Deutsch Wikipedia

  • MAN-M-Motor — Prinzipskizze des MAN M Verfahrens Beim Mittenkugelmotor (kurz M Motor) handelt es sich um einen speziellen Dieselmotor, bei dem die Vorkammer Bestandteil des Kolbens ist. Hierbei wird der Kraftstoff durch eine Einlochdüse tangential in eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”